01.10.2015

mein tirol

Visionen aus Holz

 

Brillen aus Holz? Aus Stein? Außergewöhnliche Designs aus handgearbeiteten Materialien machten die Firma ROLF Spectacles zur internationalen Avantgarde ihrer Branche. Hergestellt werden die einzigartigen Modelle in einem Dorf im Tiroler Außerfern. Porträt einer sehr selbstbewussten Firma.

Den ersten öffentlichen Auftritt der Firma ROLF Spectacles hat die internationale Optikbranche bis heute nicht vergessen. Herbst 2009, in Paris wird der Silmo d'Or verliehen – der „Oscar“ des Brillendesigns. Mit dabei sind auch vier Newcomer aus dem Tiroler Außerfern. Alleine die Tatsache, dass die Holzbrillen des jungen Quartetts überhaupt für einen so prestigeträchtigen Preis nominiert sind, ist zu diesem Zeitpunkt eine Sensation. Weil das gesamte verfügbare Kapital in die Produktion der ersten ROLF Spectacles Kollektion gesteckt wurde, muss damals an allen Ecken und Enden gespart werden. So fährt man mit dem Wohnmobil nach Paris, nimmt von zuhause Lebensmittel mit, weil man sich keine Restaurantbesuche leisten kann.

...